Special Delivery. Von Künstlernachlässen und ihren Verwaltern
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Special Delivery. Von Künstlernachlässen und ihren Verwaltern
Special Delivery. Von Künstlernachlässen und ihren Verwaltern
Special Delivery. Von Künstlernachlässen und ihren Verwaltern
Special Delivery. Von Künstlernachlässen und ihren Verwaltern

Special Delivery. Von Künstlernachlässen und ihren Verwaltern

Art.Nr.: 2011-3
Lieferzeit: 1-3 Tage

Max Reger - Lovis Corinth - Felix Hartlaub - Georg Tappert - Bertolt Brecht - Richard Oelze - Gerhard Marcks - Mascha Kaléko - Lucia Moholy - Walter Höllerer - Ronald Searle - Marlene Dietrich
Sonderausstellung im Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg 8.11.2012 - 24.2.2013

ab 14,90 EUR
Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten
Ausstattung



16 Artikel in dieser Kategorie

Produktbeschreibung

brosch., 232 Seiten mit zahlr. s/w. und farb. Abb.
Preis: 14,90 EUR; im Schmuckkarton: 17,80 EUR zzgl. Versandkosten
AsKI - Bonn 2011
ISBN  9783930370283

Was hat die Nachlassverwalter bewogen, das künstlerische, oftmals sehr persönliche Erbe eines geliebten Menschen und Künstlers einem Archiv oder Museum anzuvertrauen?
Wird damit nur der letzte Wille des Verstorbenen respektiert, oder verfolgen die Erben auch ganz eigene Absichten?
Wie aufschlussreich ist ein Nachlass in biografischer Hinsicht, welche Rückschlüsse auf das Werk lässt er zu?
Schließlich: Welche Geschichten verbergen sich hinter den Nachlässen?
Diesen Fragen geht der Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V. – AsKI mit seiner Publikation nach, die von Nachlässen aus allen Sparten der Kunst zu berichten weiß. Es wird dokumentiert, wie viel persönliches Engagement, Geschick, zuweilen auch Geschäftssinn benötigt werden, bis ein künstlerisches Erbe an einen Ort gelangt, der das ¼uvre für die Nachwelt sichert.

 

 

 

Kunden-Tipp