Poesia e destino. Wie Italien den Werther las / La fortuna italiana del Werther
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Poesia e destino. Wie Italien den Werther las / La fortuna italiana del Werther

Poesia e destino. Wie Italien den Werther las / La fortuna italiana del Werther

Art.Nr.: 2019-1
Lieferzeit: 1-3 Tage

Begleitpublikation zur gleichnamigen Ausstellung in der Casa di Goethe im Jahr 2019

10,00 EUR
Endpreis nach § 19 UStG. zzgl. Versandkosten


42 Artikel in dieser Kategorie

Produktbeschreibung

Mit einem Essay von Roberto Venuti
Hrsg. von Maria Gazzetti

Deutsch - Italienisch
Klappen-Broschur, 80 S., mit zahlr. Abb.
AsKI / Casa di Goethe 2019
9783930370528
 
Vom 24. Mai bis 20. September 2019 präsentiert die Casa di Goethe – einziges deutsches Museum im Ausland – „Poesia e destinto. Wie Italien den Werther las". Die Ausstellung ist der italienischen Erfolgsgeschichte von Goethes berühmtem Briefroman „Die Leiden des jungen Werther" gewidmet. Sie findet zeitgleich zu „Goethe: Verwandlung der Welt" statt, einer Ausstellung in der Bundeskunsthalle Bonn, die in Zusammenarbeit mit der Casa di Goethe, der Klassik Stiftung Weimar, dem Frankfurter Goethehaus und dem Goethe-Museum Düsseldorf entstand.

"Schon während seiner Italienreise (1786-1788) wird der Dichter mit dem großen Erfolg seines Romans konfrontiert. Am 1. Februar 1788 schreibt er in der Via del Corso 18, wo sich heute die Casa di Goethe befindet: 'Hier sekkieren sie mich mit den Übersetzungen meines Werthers und zeigen mir sie und fragen, welches die beste sei, und ob auch alles wahr sei! Das ist nun ein Unheil, was mich bis nach Indien verfolgen würde.'
In der von der Museumsleiterin Maria Gazzetti kuratierten Schau erzählen Ausgaben und Illustrationen aus deutschen Bibliotheken und Museen die Editionsgeschichte des berühmten Briefromans. Kultobjekte wie eine 'Lotte und Werther'-Porzellantasse von 1775 aus dem Frankfurter Goethehaus beleuchten aber auch den Bestseller-Status des Werkes. Gezeigt werden außerdem die wichtigsten 'Werther'-Augaben aus der umfangreichen Bibliothek der Casa di Goethe, darunter die seltene deutsche Erstausgabe von 1774."
Dorothee Hock
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Museum Casa di Goethe, Rom

Kunden-Tipp