Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltung der Vertragsbedingungen

(1) Der Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V., im folgenden AsKI e.V. genannt, bietet seine Leistungen ausschließlich aufgrund der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) an. Änderungen der AGB behalten wir uns ausdrücklich vor. Ergänzend hierzu gelten evtl. den Produkten beiliegenden Lizenzbedingungen der Hersteller.
Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Käufers wird hiermit widersprochen; Abweichungen von den Vertragsbedingungen des Verkäufers sind nur wirksam, wenn er sie schriftlich bestätigt.
(2) Unsere Angaben in Prospekten, Anzeigen, Katalogen, auf Internet-Web-Seiten u.ä. sind unverbindlich; Preisänderungen aufgrund von Änderungen bei Zöllen, Ein- und Ausfuhrgebühren, Devisenkursen etc. bleiben vorbehalten.
Ein Vertrag kommt erst durch eine schriftliche Auftragsbestätigung (E-Mail genügt) oder mit Beginn der Ausführung der Leistung durch den Verkäufer zustande. Der Käufer anerkennt den Urheberrechtsschutz und die Gewährleistungsbedingungen mit dem Öffnen der Originalverpackung, bei Downloadversionen mit der Installation auf einem Rechner, an. Änderungen und Ergänzungen des Vertrages gelten nur, wenn der Verkäufer sie schriftlich oder elektronisch bestätigt hat.


§ 2 Vertragsschluss und Rücktritt

(1) Bücher sind preisgebunden. Der Verkaufspreis wird von den Verlagen, oft tagesaktuell, festgesetzt. Unsere Angaben zu Waren und Preisen im Rahmen des Bestellvorgangs erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, können aber aufgrund der Preisbindung nur unverbindlich sein. Buchhandlungen erhalten den handelsüblichen Rabatt auf die angegeben Preise. Alle anderen Angebote und Preise sind freibleibend.
(2) Der Kaufvertrag zwischen Ihnen und dem AsKI e.V. kommt mit der Bestätigung Ihrer Bestellung durch uns zustande. Sollte unsere Bestätigung von Ihrer Bestellung abweichen, kommt der Vertrag erst mit der Annahme der gelieferten Ware zustande.
(3) Prüfen Sie die Auftragsbestätigung auf offensichtliche Schreib- und Rechenfehler sowie auf Abweichungen zwischen Bestellung, Bestätigung und Lieferung. Sie sind verpflichtet, uns eventuelle Unstimmigkeiten unverzüglich mitzuteilen. Wenn wegen einer Unstimmigkeit von Ihrer oder unserer Seite die Rückabwicklung nötig ist, dann öffnen Sie die Ware bitte nicht weiter, sondern senden Sie die Ware an unsere auf der beigefügten Rechnung genannte Anschrift zurück.
(4) Für den Fall, dass die Ware für einen längeren Zeitraum nicht verfügbar ist oder Datenbankfehler vorliegen, können wir die Bestellung nicht ausführen und behalten uns den Rücktritt vor. Hierüber werden wir Sie unverzüglich informieren und einen bereits bezahlten Kaufpreis an Sie erstatten.
(5) Sonderangebote liefern wir nur, solange der Vorrat reicht.

§ 3 Lieferung
(1) Die Lieferung erfolgt, soweit möglich, ab Bonn per Deutsche Post AG. DHL oder Hermes an die von Ihnen angegebene Lieferadresse, sofern nicht anders vereinbart.
(2) Wir sind zu Teillieferungen berechtigt.
(3) Angaben über die Lieferzeit sind nur verbindlich, wenn wir Ihnen einen bestimmten Liefertermin ausdrücklich zugesichert haben.

§ 4. Kostentragungsvereinbarung
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§ 5 Preise und Versandkosten
(1) Alle Preise sind brutto/netto-Preise, da wir als gemeinnütziger Verein keine Umsatzsteuer ausweisen können und dürfen.
(2) Um unseren Kunden möglichst geringe und leistungsbezogene Versandkosten bieten zu können, erfolgt die Berechnung der Versandkosten produkt- und gewichtsabhängig sowie entfernungsbedingt. Nachnahmesendungen sind leider nicht möglich.

§ 6 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum (Eigentumsvorbehalt nach § 455 BGB).

§ 7 Zahlungsbedingungen
(1) Sie können mittels Vorauskasse, PayPal oder per Rechnung (gilt nur für bekannte Kunden) zahlen. Kunden mit Wohnsitz außerhalb der Bundesrepublik Deutschland können nur per Vorauskasse oder PayPal bezahlen.
(2) Der AsKI e.V. behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen. Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank erhoben.

§ 8 Fachtagungen des AsKI e.V.

(1) Die Teilnahmegebühr für externe Teilnehmer enthält: Tagungsgebühr, Tagungsgetränke und einen Imbiss. Eingeschlossen ist auch die Tagungsmappe.
(2) Die Kosten betragen für externe Teilnehmer 50,00 EURO; Die Teilnahme für Mitarbeiter/Innen eines AsKI-Mitgliedsinstituts ist frei.
(3) Die Anmeldung für die Fachtagung muss spätestens bis zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung bei der AsKI-Geschäftsstelle vorliegen. Bitte benutzen Sie dazu das Online-Anmeldeformular oder - falls vorhanden - die der schriftlichen Ankündigung beigefügte Anmeldekarte. Die Bestätigung der Anmeldung wird nach Zahlungseingang versandt.
(4) Ein Rücktritt ist nur in schriftlicher Form per Brief, Fax oder per E-Mail an info@askishop.de möglich. Bei einem Rücktritt bis 2 Wochen vor Tagungsbeginn sind 25,00 EURO Bearbeitungsgebühren zu entrichten. Danach ist ein Rücktritt nur möglich, wenn ein / eine Ersatzteilnehmer(in) benannt wird, andernfalls wird die vollständige
Tagungsgebühr fällig.

§ 9 Haftung
Wir haften:
(1) für vorsätzlich oder grob fahrlässig von uns verursachte Schäden,
(2) beim Fehlen zugesicherter Eigenschaften,
(3) nach dem Produkthaftungsgesetz,
(4) im Falle der leichten Fahrlässigkeit höchstens bis zum typischerweise vorhersehbaren Schaden, soweit dessen Höhe den Kaufpreis der Ware nicht überschreitet.

§ 10 Datenschutz und Sicherheit

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

(1) Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken
Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Diese Daten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und im Anschluss gelöscht.
(2) Bestandsdaten
Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist.
Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.
(3) Nutzungsdaten
Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unseres Internetangebotes zu ermöglichen oder abzurechnen (Nutzungsdaten). Dazu gehören insbesondere Merkmale zu Ihrer Identifikation und Angaben zu Beginn und Ende sowie des Umfangs der Nutzung unseres Angebotes. Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes dürfen wir bei Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellen. Sie haben das Recht, dieser Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Die Nutzungsprofile dürfen wir nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.
(4) Cookies
Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnten allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.
(5) Auskunftsrecht
Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.


Stand: 14. Juni 2014

Copyright 2014 AsKI e.V. - Prinz-Albert-Str. 34 - 53113 Bonn - Germany
Tel: +49 (0)228 22 48 59 - Fax: +49 (0)228 21 92 32

Allgemeine Anfragen, Probleme:info@askishop.de

Der AsKI e.V. wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und der Medien