Kulturinstitute im Horizontwandel : 50 Jahre AsKI e.V.

Kulturinstitute im Horizontwandel : 50 Jahre AsKI e.V.
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Kulturinstitute im Horizontwandel : 50 Jahre AsKI e.V.
Kulturinstitute im Horizontwandel : 50 Jahre AsKI e.V.
Kulturinstitute im Horizontwandel : 50 Jahre AsKI e.V.
Kulturinstitute im Horizontwandel : 50 Jahre AsKI e.V.
Kulturinstitute im Horizontwandel : 50 Jahre AsKI e.V.
Kulturinstitute im Horizontwandel : 50 Jahre AsKI e.V.
Kulturinstitute im Horizontwandel : 50 Jahre AsKI e.V.
Kulturinstitute im Horizontwandel : 50 Jahre AsKI e.V.
Kulturinstitute im Horizontwandel : 50 Jahre AsKI e.V.
Kulturinstitute im Horizontwandel : 50 Jahre AsKI e.V.
Kulturinstitute im Horizontwandel : 50 Jahre AsKI e.V.
Kulturinstitute im Horizontwandel : 50 Jahre AsKI e.V.
24,80 EUR
Endpreis, kein Ausweis von Umsatzsteuer gemäß § 19 UStG zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

AsKI-JUBILÄUMSBAND

NEUERSCHEINUNG AUGUST 2018 - JETZT HIER BESTELLEN!

Gemeinschaftspublikation des AsKI e.V. mit Beiträgen aus 20 Mitgliedsinstituten 

2017 feierte der AsKI das 50-jährige Jubiläum seiner Gründung – Anlass für zahlreiche seiner Mitgliedsinstitute, im vorliegenden Band ihre eigene, teilweise sehr viel längere Geschichte zu resümieren, die aktuelle Position zu bestimmen und einen Ausblick in die Zukunft zu werfen. Die Einblicke in die Arbeit einiger Mitgliedsinstitute werden ergänzt um eine ausführliche Chronik des AsKI, die seine Geschichte von der Gründung im Jahr 1967 bis heute nachzeichnet, und einen detaillierten Anhang mit Ausstellungs- und Publikationsverzeichnis.

INHALT
  • Vorwort: Wolfgang Trautwein, Ulrike Horstenkamp

Sammeln verpflichtet: Reden zum Jubiläum

  • Monika Grütters
    Kultur und Identität: Sammeln aus kulturpolitischer Perspektive
  • Kathrin Röggla
    Ordnung der Dinge
  • Wolfgang Trautwein
    Bürger – Staat – Kulturnetzwerk: 50 Jahre Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute. Eine Zwischenbilanz
Kulturinstitute im Horizontwandel
  • Ulf Dingerdissen // Rom
    Lesespuren in der Casa di Goethe! Die Bibliothek des ehemaligen Deutschen Künstlervereins in Rom
  • Sven Friedrich // Bayreuth
    Mythos und Moderne – Das Richard Wagner Museum Bayreuth zwischen Tradition und Gegenwart
  • Jürgen Keiper / Rainer Rother // Berlin
    Gedächtnisinstitutionen und Digitalisierung: das Beispiel der Deutschen Kinemathek– Museum für Film und Fernsehen
  • Michael Ladenburger // Bonn
    Beethoven digital
  • Christine Siegert // Bonn
    Vom digitalen Archiv zur digitalen Edition
  • Arie Hartog // Bremen
    Sammlung als Ressource. Grundsätzliche Überlegungen und ein Experiment
  • Claudia Ohmert // Emden
    Die Kunsthalle Emden als Labor
  • Helmut Gold / Katja Weber // Frankfurt am Main
    Mediengeschichte(n) neu erzählt. Die neue Dauerausstellung stellt sich der digitalen Revolution
  • Martin Eberle // Gotha
    Berufsfeld Museum. Chancen und Aufgaben der Museen nach der Studienreform
  • Brigitte Klosterberg // Halle (Saale)
    Das Francke-Portal. Eine internetgestützte Rechercheplattform am Studienzentrum August Hermann Francke der Franckeschen Stiftungen zu Halle
  • Gisela Vetter-Liebenow // Hannover
    Kontinuität und Wandel: Vom »Wilhelm-Busch-Museum« zum Museum »Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst«
  • Alexander Becker // Karlsruhe
    Gedruckt und digital – zwei Welten? Erfahrungen mit einer hybriden Musikedition
  • Hans Wißkirchen // Lübeck
    Das neue Buddenbrookhaus oder: Wie präsentiere ich die Geschichte der Manns im 21. Jahrhundert?
  • Lydia Schmuck // Marbach
    »Global Archives« als neues Forschungs- und Erschließungskonzept: ein Projektbericht
  • G. Ulrich Großmann // Nürnberg
    Vom Spartenmuseum zur Kulturgeschichte
  • Agnes Tieze // Regensburg
    Das Kunstforum Ostdeutsche Galerie – von ostdeutscher und osteuropäischer Kunst
  • Kirsten Baumann // Schleswig
    Schloss Gottorf im Aufbruch
  • Stephanie-Gerrit Bruer // Stendal
    Die Winckelmann-Gesellschaft, ihr Museum und die Winckelmann-Jubiläen 2017/2018
  • Isabel Greschat // Ulm
    Das Museum als erneuerbare Energie. Neubestimmung und Relaunch für das Museum der Brotkultur in Ulm
  • Volkhard Knigge // Weimar
    »Das radikal Böse ist das, was nicht hätte passieren dürfen«. Unannehmbare Geschichte begreifen
  • Gabriele Rommel // Wiederstedt
    Novalis – Neuland versus Verfall und Abriss. Eine unromantische Geschichte der Erfndung eines modernen Literaturmuseums für den ersten »Romantiker«
  • Franz Fechner, Jessica Popp // Bonn
    "... aus tätigem Bürgersinn". Zur Geschichte des AsKI 1967-2017
 
  • AsKI-Mitgliedsinstitute
  • Vorstand
  • Maecenas-Ehrung
  • Publikationen
  • Ausstellungen
  • Fachtagungen
  • Projektförderung
Kulturinstitute im Horizontwandel : 50 Jahre AsKI e.V.

Gemeinschaftspublikation des AsKI e.V.
Hardcover, mit zahlr. Abb.
AsKI e.V. – Bonn 2018
ISBN 978-3-930370-47-4
24,80 ¤


Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!