Dani Karavan: Hommage an Walter Benjamin - Homage to Walter Benjamin

Dani Karavan: Hommage an Walter Benjamin - Homage to Walter Benjamin
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
6,00 EUR
Endpreis, kein Ausweis von Umsatzsteuer gemäß § 19 UStG zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Der Gedenkort Passagen in Portbou - Passages, Place of Remembrance in Portbou. Ein Projekt des Arbeitskreises selbständiger Kultur-Institute e.V., AsKI, Bonn

Deutsch/Englische Softcoverausgabe
hrsg. von Ingrid und Konrad Scheurmann
Brosch., 184 Seiten mit 81 S/W und 54 Farbabbildungen
Verlag Philipp von Zabern
Mainz 1995
ISBN: 3-8053-1865-0

Als Hommage an einen der großen Denker und Theoretiker der Moderne hat der israelische Künstler Dani Karavan in Portbou sein Environment für Walter Benjamin an dem Ort konzipiert, an dem dessen Verfolgung durch die Nazis in dem tragischen Tod vom 26. September 1940 kulminierte.
Das Zitat ist eingraviert auf eine Glasscheibe, die einen stählernen Korridor abschließt, der in den felsigen Hang neben dem Gemeindefriedhof von Portbou eingelassen ist. Es beschreibt in seiner konzentrierten Aussage den Sinngehalt eines Kunstwerks, das den deutschen Philosophen und mit ihm gemeinsam alle Emigranten ehren soll, die in den Jahren 1933 bis 1945, bedroht von dem nationalsozialistischen Regime, Deutschland verlassen mußten.
Kein Mahnmal oder Denkmal im klassischen Sinne ist an der steilen Felsenküste der nördlichen Costa Brava entstanden, sondern Dani Karavan hat ein Zeichen stiller Eindringlichkeit gesetzt, das an elementare menschliche Erfahrungen und Empfindungen rührt. Da das Kunstwerk erst in steter Annäherung an Walter Benjamin und in Auseinandersetzung mit seinem Leben und Werk Gestalt angenommen hat, hat sich der überkommene Mahnmal- oder Denkmalcharakter dem Künstler von Beginn an als Lösung verwehrt.
In kongenialer Übereinstimmung mit Benjamins Philosophie hat Karavan vielmehr eine künstlerische Form gefunden, die dessen Biographie gleichsam verhüllt, sein Schicksal vor der allzu großen neugierigen Nähe der Nachfahren schützt und sich gleichzeitig öffnet für ein Memento Mori im Benjaminschen Sinne. Die Eindringlichkeit dieses Kunstwerks will die Publikation anhand von ausgewählten Fotos und Texten vermitteln, die jeweils individuelle Sichtweisen auf das Werk vorstellen und damit die Ausdrucksstärke von Karavans international beachteter Hommage dokumentieren.

 


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Neue Dokumente zum Tode Walter Benjamins

Herausgegeben vom Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute - AsKI, Bonn und der Gemeinde Portbou, mit einem Vorwort von Günther Pflug

 

 

Lieferzeit: 1-3 Tage
6,00 EUR
Endpreis, kein Ausweis von Umsatzsteuer gemäß § 19 UStG zzgl. Versandkosten
Passages - Dani Karavan

An Environment in Remembrance of Walter Benjamin - Stedelijk Museum Amsterdam - Sept. 15 - Oct. 24, 1993

 

Lieferzeit: 1-3 Tage
6,00 EUR
Endpreis, kein Ausweis von Umsatzsteuer gemäß § 19 UStG zzgl. Versandkosten
Johann Wolfgang von Goethe - Reise-Tagebuch 1786

Tagebuch der Italienischen Reise für Frau von Stein

2 Bände: Faksimile und Transkription

Lieferzeit: 1-3 Tage
27,00 EUR
Endpreis, kein Ausweis von Umsatzsteuer gemäß § 19 UStG zzgl. Versandkosten
... endlich in dieser Hauptstadt der Welt angelangt! Goethe in Rom - Katalog zur Eröffnung

der Casa di Goethe in Rom

2 Bände im Format 20 x 27 cm:
Bd. 1: Essays, 232 Seiten mit 83 s/w Abbildungen
Bd. 2: Ausstellungskatalog, 230 Seiten mit 93 Farb- und 112 s/w Abbildungen

Lieferzeit: 1-3 Tage
20,00 EUR
Endpreis, kein Ausweis von Umsatzsteuer gemäß § 19 UStG zzgl. Versandkosten
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!